Content: News & Medienmitteilungen

Zurück

Aktionärsbrief / Jahresbericht 2016

28.02.17

- Starke operative Leistung auf hohem Niveau.

- Positiver Sondereffekt durch Verkauf Liegenschaft Basel.

- Sehr solide finanzielle Situation.

- Dividende/Sonderdividende von insgesamt CHF 24 pro Aktie.

 

In Kürze (bereinigt um Sondereffekte)

  • Steigerung der Verkaufserlöse in der Schweiz um 0.4% auf CHF 303.4 Mio. Zunahme der gruppenweiten Verkaufserlöse um 0.7% auf CHF 315.4 Mio.
  • Steigerung des Umsatzes in Serbien um 10.7%
  • Erfreuliche Margensituation im Rahmen des Vorjahres:
    EBITDA-Marge: 24.8% (Vorjahr 24.8%)
    EBIT-Marge: 20.9% (Vorjahr 21.1%)
  • Steigerung des Nettoergebnisses um 0.8% auf CHF 52.6 Mio.
  • Cash flow von CHF 64.0 Mio. (Vorjahr CHF 62.3 Mio.)
Downloads
Aktionärsbrief / Jahresbericht 2016