Content: Innovate!

innovate!

Ideas and solutions for Out of Home Media

Unter innovate! stellt Ihnen die APG|SGA neue Technologien, Angebote sowie kreative Kampagnen und Sonderwerbeformen vor. APG|SGA zeigt damit, wie faszinierend und dynamisch die Welt von Out of Home Media ist. Lassen Sie sich inspirieren und lassen Sie uns gemeinsam Neues entwickeln. Alles ist möglich!

click for more

Plakatstellen mit Stickern

2020

Plakatstellen mit Stickern

Vor sieben Monaten lancierte Digitec die digitec GIFS als begleitende Massnahme zur Community Kampagne. Inspiration dazu holte man sich bei den Kommentaren und Produktbewertungen. Entstanden sind über 250 Sprüche, wie etwa «Geiler Scheiss» oder «Kacke» als GIFs. Damit können Userinnen und User auf Social Media beliebige Inhalte kommentieren.

Loben und tadeln geht jetzt auch offline. In Schweizer Städten warten Stickers auf diversen Plakatstellen darauf, abgerissen zu werden. Damit sollen Zürcher, Luzerner, Basler und Berner Pendlerinnen und Pendler angeregt werden, ihre Meinungen auch offline kundzutun. Indem Sie Produkte mit Bewertungen bekleben. Apropos Stickers auf Plakaten: Das gab's in der Schweiz noch nie.

Detail

Jahr: 2020
Product: Selbstklebende Sticker zum Abnehmen
Branche: Online-Handel
Kunde: Digitec Galaxus
Herkunft: APG|SGA
Kategorien:
  • Special Effects
  • Special Builds
Umsetzungen:
  • Interaktion
  • Sonderwerbeform
Lieferant:
  • Richnerstutz
Areas:
  • Bern
  • Basel
  • Luzern
  • Zürich
Einsatz-Zeitraum: KW 49-50
Standard Formats:
  • F200
click for more

Auffallender und überraschender Wechseleffekt

2020

Auffallender und überraschender Wechseleffekt

Galaxus, der grösste Onlinehändler der Schweiz, setzt in der Winterkampagne ganz auf das Motto "Vorfreude ist die schönste Freude". Insgesamt 17 Sujets laden zum innovativen Geschenke-Raten ein. Während die Betrachter im ersten Moment ein verpacktes Geschenk zu sehen bekommen, sehen sie erst auf den zweiten Blick, was sich hinter der Geschenkpackung verbirgt.

Auf den Leuchtplakaten schimmert das Geschenk erst bei Nacht durch, wenn das Licht angeht. Möglich macht dies ein zusätzlicher, rückseitiger Diadruck. Die analogen Plakate zeigen das eingepackte Geschenk und durch das Abscannen vom QR-Code wird der Inhalt des Geschenks mithilfe von Augmented-Reality auf dem Handy ersichtlich. Für die öffentlichen Verkehrsmitteln sind Hängekartone mit Lentikulardruck angefertigt worden. Je nach Blickwinkel sieht man den Inhalt des Geschenks oder nicht.

Detail

Jahr: 2020
Product: Galaxus
Branche: Online-Handel
Kunde: Galaxus
Herkunft: APG|SGA
Kategorien:
  • Plannig of Media
  • Special Effects
  • Interactivity
Umsetzungen:
  • Campaign Design
Lieferant:
  • -----
Einsatz-Zeitraum: November/Dezember
Standard Formats:
  • F200L
  • ePanel
  • F12
  • F200
  • eBoard
  • Hängekarton
click for more

Über 3000 einzelne Sujets standortspezifisch im Aushang

2020

Über 3000 einzelne Sujets standortspezifisch im Aushang

Galaxus führt ein ständig wachsendes Sortiment mit Produkten für fast alle alltäglichen und nicht alltäglichen Bedürfnisse. Den Nachweis erbrachte das grösste Online-Warenhaus der Schweiz mit einer neuen Kampagne. Über 3000 Unikate wurden individuell für einzelne Plakatträger, Screens und ÖV-Formate konzipiert. Für die APG|SGA bedeutete dies, dass jedes Sujet an der exakt richtigen Stelle angebracht oder ausgestrahlt werden musste, sonst funktionierte die Kampagne nicht. Für die Beratung, die Logistik und die Plakatanschläger der APG|SGA war dies eine aussergewöhnliche und in dieser Dimension noch nie dagewesene Herausforderung.

Weitere Dokumente

Detail

Jahr: 2020
Product: Galaxus
Branche: Persönlicher Bedarf
Kunde: Galaxus
Herkunft: APG|SGA
Kategorien:
  • Plannig of Media
  • Special Effects
Umsetzungen:
  • Campaign Design
Einsatz-Zeitraum: September
Standard Formats:
  • ePanel
  • F12
  • F200
  • eBoard
  • Hängekarton
click for more

Crossmediale Inszenierung der IKEA MARKERAD Kollektion

2019

Crossmediale Inszenierung der IKEA MARKERAD Kollektion

IKEA entwickelte zusammen mit dem weltberühmten Kreativen Virgil Abloh die limitierte Möbelkollektion «MARKERAD». «Mit dieser Kollektion möchte ich anonymen Objekten eine eigene kunstvolle Raffinesse verleihen.» sagte Virgil Abloh. Zur Bewerbung setzte das schwedische Einrichtungshaus unter anderem auf ein MegaPoster an der Gerbergasse in Zürich und verknüpfte dieses geschickt mit einem Social Media Wettbewerb. Die Gewinner haben die auf dem MegaPoster dargestellte Tasche erhalten.

Ganz im Sinne der Nachhaltigkeitsstrategie von IKEA und APG|SGA wurde die MegaPoster-Blache nach der Kampagne von «HandsOn (ein Arbeitsintegrationsprojekt der Heilsarmee)» zu Taschen verabeitet und an die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer verlost.

Detail

Jahr: 2019
Product: MARKERAD-Kollektion
Branche: Bauen, Industrie, Einrichtung
Kunde: IKEA
Herkunft: APG|SGA
Kategorien:
  • Use of Media
  • New Media
  • Special Effects
  • Interactivity
Umsetzungen:
  • OoH CrossSolution
Lieferant:
  • Richnerstutz
  • Heilsarmee
Areas:
  • Zürich
Standard Formats:
  • MegaPoster
click for more

«Mehr Badispass mit dem Badipass»

2019

«Mehr Badispass mit dem Badipass»

Zum Saisonstart wollte die Stadt St. Gallen den Saisonpass der städtischen Badis Freibad Lerchenfeld, Freibad Rotmonten, Gemeinschaftsbad Dreilinden und Familienbad Dreilinden verstärkt kommunizieren. Vorteile des Passes: Mit ihm geht man öfter in die Badi und hat so viel mehr Badespass mehr von der Glacé, mehr von der Luftmatratze, mehr vom Sprungbrett, mehr von den Badeflossen und so weiter. Inszeniert wurde dieser Benefit über zwei nebeinander hängenden Plakatflächen unter dem Motto «Mehr Badispass mit dem Badipass».

Detail

Jahr: 2019
Product: Saisonabo für alle vier städtischen Freibäder
Branche: Freizeit, Gastronomie, Tourismus
Kunde: Stadt St. Gallen
Herkunft: APG|SGA
Kategorien:
  • Plannig of Media
  • Use of Media
  • Special Effects
Umsetzungen:
  • 2D / 3D
Agentur:
  • Festland AG
Lieferant:
  • Jürg Zürcher Fotografie
Einsatz-Zeitraum: KW 21/22
Format: POS-Steller, animierte Passenger-Ads, weitere digitale Werbemittel für Facebook, Instagram und Twitter
Standard Formats:
  • F12
click for more

Out of Home on Fire

2019

Out of Home on Fire

Der Kochherd ist Ursache Nummer Eins für Feuerausbrüche in Kanadas Wohnungen. Die Agentur Publicis hat zur Sensibilisierung von solchen Unfällen in Toronto eine Kampagne lanciert, welche die Stärken des Mediums Out of Home voll und ganz ausspielt: Plachen imitieren Fassaden und lassen darauf Plakate in Flammen aufgehen. Das Feuer greift dabei auf Fenster, welche  ebenfalls aufgedruckt sind, über. Ein anderes Sujet simuliert einen Brand in einem Plakathalter einer Bushaltestelle.

Weitere Dokumente

Detail

Jahr: 2019
Product: Fire happens fast
Branche: Energie
Kunde: City of Toronto
Herkunft: International
Kategorien:
  • Use of Media
  • Special Effects
  • Special Builds
Umsetzungen:
  • Optische Illusion
Agentur:
  • Publicis
Standard Formats:
  • ePanel
  • MegaPoster