Content: TALLY-WEiJL

Tally Weijl

w46_609723_tally_weijl_dress_2_f12_neutral.jpg
„Totally Sexy“ lautet der Claim des Schweizer Kleideranbieters TALLY WEiJL. Sehr anziehend wirken dementsprechend die im November 2010 ausgehängten Plakatsujets, die sich vor allem an junge Frauen wenden. Die Kampagne war ein voller Erfolg, die beworbenen Modelle wurden um vieles häufiger verkauft.

Zusammen mit der APG|SGA lancierte TALLY WEiJL im November 2010 in den acht grössten Agglomerationen der Schweiz eine Plakatkampagne. Ziel der Plakatkampagne war die Absatzsteigerung von bisher noch nicht beworbenen Kleidermodellen. Die Plakatsujets waren erstmals produktspezifisch gestaltet und zeigten den Preis an. Die Kampagne wurde vor allem im Umkreis der grössten TALLY WEiJL--Stores verdichtet. Sie verzeichneten einen eindeutigen Effekt: Während und nach dem Plakataushang stiegen die Verkäufe der beworbenen Kleidermodelle um mehr als 80% an. Dies hauptsächlich in den Gebieten mit Plakatierung gegenüber den Kontroll-Verkaufsstellen in Gebieten ohne Plakatierung.

Marketingleiter Michael Haag ist überzeugt:

„Wir konnten auf den beworbenen Produkten einen klaren uplift erzielen, der totally sexy ist. Vor allem während des Plakataushangs war der Lagerumschlag der beworbenen Produkte eindeutig höher!“

< zurück