Content: News

Zurück

Premiere der digitalen Aussenwerbung: Feierliche Inbetriebnahme der ersten City ePanels der Schweiz

29.10.14

APG|SGA hat erstmals digitale City ePanels auf Schweizer Strassen in Betrieb genommen und im Rahmen einer Feier mit Behörden, Partnern und Kunden beim Stadthaus in Winterthur eingeweiht. Die acht 72-Zoll-Werbeträger in Full-HD-Qualität sind auf dem neusten technologischen Stand und bilden das erste homogene, digitale Netzangebot auf  dem öffentlichen Grund. Damit werden neue Massstäbe in Bezug auf qualitativ hochstehende, animierte Werbemöglichkeiten im urbanen Raum gesetzt. Nach der Einführung von ePanels für Rail, Shopping, Event, und Mountain kann APG|SGA nun mit den City ePanels digitale Flächen in allen Kommunikationsräumen anbieten.
 

In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Winterthur und dem Unternehmen Stadtbus Winterthur konnte APG|SGA erstmals acht digitale, mit Öko-Strom betriebene City ePanels an hochfrequentierten Bushaltestellen installieren und in Betrieb nehmen. Die völlig neu entwickelten Out of Home Medien in Full-HD-Qualität wurden am 29. Oktober 2014 in Winterthur feierlich eingeweiht. Partner, Kunden und Agenturen verschafften sich vor Ort einen Eindruck der exklusiven digitalen Innovation. Unter den Ehrengästen befanden sich  Michael Künzle (Stadtpräsident Winterthur), Dr. Matthias Gfeller (Vorsteher des Departements Technische Betriebe Winterthur) und Thomas Nideröst (Direktor Stadtbus Winterthur). «Die Stadt Winterthur nimmt eine Pionierrolle in der digitalen Aussenwerbung ein. Die zusätzlichen Werbeeinnahmen entlasten die Stadtkasse. Zudem trägt APG|SGA einen Teil der Kosten für die neuen Bushaltestellen», erklärte Stadtpräsident Michael Künzle in seiner Ansprache. Dr. Matthias Gfeller ergänzte: «Die Zusammenarbeit mit der APG|SGA in diesem anspruchsvollen Projekt war ausgezeichnet. Für unsere Fahrgäste bedeutet die Umsetzung zusätzlichen Komfort durch neue Wartehallen. Die ePanels bieten der Stadt Winterthur eine neue Plattform für die Kommunikation mit der Bevölkerung.»

Dynamische Werbeplattform im urbanen Raum
«Die Einführung von digitalen Werbeträgern im öffentlichen Raum ist ein Meilenstein in der Aussenwerbung. Damit haben wir in Winterthur ein bahnbrechendes Projekt für die Aussenwerbung an absoluten Top-Standorten realisiert. Wir bieten exklusiv als einzige Medienanbieterin ein reichweitenstarkes digitales Netz in allen Kommunikationsräumen  an. APG|SGA unterstreicht damit ihre führende Rolle als innovative Partnerin der öffentlichen Hand und der Werbewirtschaft», sagt Markus Ehrle, CEO der APG|SGA. APG|SGA ist überzeugt, dass dieses Projekt wegweisenden Charakter für weitere Städte hat.

Dank der Digitalisierung ergeben sich für die Werbetreibenden völlig neue Möglichkeiten. Die Werbebotschaften können optimal ausgesteuert werden. Neben Wochenbuchungen sind auch Belegungen von einzelnen Tagen möglich. Im Loop von 60 Sekunden können bis zu vier Kunden einen leicht animierten Spot à 15 Sekunden buchen. Erste Aufträge aus kulturellen Kreisen sowie von lokalen und nationalen Kunden zeigen die kreativen Möglichkeiten der digitalen Aussenwerbung eindrücklich.

Informationen
http://youtu.be/msw5oJRjg3Q
http://www.apgsga.ch/de/epanel

Kontakt
APG|SGA AG, Medienstelle
Giesshübelstrasse 4, 8045 Zürich, T +41 58 220 70 71, media@apgsga.ch

Downloads
Medienmitteilung