DE
FR
IT
EN

Zurück

Halbjahresbericht 2021

[Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR]

29. Juli 2021

Geschäftsentwicklung massgeblich durch Covid-19-Pandemie beeinträchtigt. Umfassende Massnahmen zur Kostensenkung umgesetzt. Wachstumsprojekte in den Bereichen Digitalisierung, Data, Innovation auf Kurs. Solide finanzielle Situation.
 

In Kürze
– Werbeerträge: CHF 105.9 Mio. –1.7% (Schweiz –4.6%, International +66.7%)
– EBITDA: CHF 6.4 Mio.
– EBIT: CHF 1.3 Mio.
– Konzernergebnis: CHF 1.0 Mio.
– Free Cash flow: CHF –14.1 Mio.

 

None