DE
FR
IT
EN

Zurück

APG|SGA launcht Startup-Programm «Nurture»

31. August 2021

Die APG|SGA startet mit dem Förderprogramm «Nurture» für Startup-Unternehmen in der Schweiz. JCDecaux, die weltweite Nr. 1 in der Aussenwerbung, hat «Nurture» bereits erfolgreich in verschiedenen Ländern wie beispielsweise Grossbritannien, Frankreich, Deutschland, USA oder Australien eingeführt. Die APG|SGA wird nun Partnerin dieses Netzwerkes. Das Programm hilft ausgewählten Startups den Bekanntheitsgrad ihrer jungen Marken zu steigern und von verschiedenen weiteren Dienstleistungen innerhalb von «Nurture» zu profitieren. 

Die Schweizer Startup-Szene gilt auch im Vergleich mit anderen Ländern als sehr aktiv und fortschrittlich. So stieg beispielsweise die Zahl der Finanzierungsrunden für Schweizer Startups im Jahr 2020 um 14%. Unter dem Strich floss 2020 mit 2,1 Mrd. CHF trotz Pandemie eine stattliche Summe in Schweizer Startups, wenn auch der Rekordwert für das Jahr 2019 von 2,4 Mrd. CHF knapp verpasst wurde. Rund 50'000 neue Firmen wurden im 2020 dem Schweizer Handelsregister hinzugefügt, das waren 5% mehr als im Vorjahr (Quelle: Avenir Suisse, 28.07.2021). 

Die APG|SGA ist ab dem 1. September 2021 Teil des etablierten und renommierten «Nurture»-Programmes. In dessen Rahmen erhalten junge Unternehmen Zugang zu Mentoring in den Bereichen Marketing und Aussenwerbung, Data Insights sowie exklusiven und massgeschneiderten APG|SGA-Angeboten. Das Ziel ist, dank der Beratung und umfassenden Out of Home-Produktepalette den Startups Visibilität im öffentlichen Raum zu ermöglichen und damit zu «ausgewachsenen» Marktteilnehmenden zu entwickeln. 

Verantwortlich für «Nurture» innerhalb der APG|SGA sowie die internationale Koordination ist Marc Eberhart, der diese Funktion zusätzlich neben seiner Aufgabe als Key Account Manager wahrnimmt. Marc Eberhart ist seit dem 1. Mai 2021 bei der APG|SGA tätig, arbeitete während mehr als zehn Jahren in verschiedenen Mediaagenturen und verfügt über ein grosses Fachwissen: «Ich freue mich sehr, Nurture in den Schweizer Markt zu bringen und die innovativen Startups mit einer umfassenden Beratung bis hin zu erfolgreichen und individuell zusammengestellten Out of Home-Medialösungen zum Erfolg zu führen.» Ihm steht ein dezidiertes Kernteam mit verschiedenen Fachkompetenzen zur Seite, welches sich um die individuelle Ausarbeitung der Kundenlösungen für Startups kümmert. 


Informationen

In der Startup-Szene gehört das Duzen zum guten Ton. Dies widerspiegelt sich auch auf der neuen Webseite. 

www.apgsga.ch/nurture


Kontakt für Medien
APGISGA, Medienstelle
T+41 58 220 70 71, media@apgsga.ch