Content: News & Medienmitteilungen

Zurück

Startschuss für APG|SGA Promotion: Das Kompetenzzentrum für interaktive Live-Kommunikation vermarktet ab sofort die Verteil- und Promotionsflächen in SBB Bahnhöfen

01.07.16

APG|SGA Promotion übernimmt am 1. Juli 2016 die Organisation und Durchführung von Promotionen in 170 SBB Bahnhöfen. Ein erfahrenes Spezialistenteam ist exklusiv für die Beratung und Buchung zuständig und begleitet die Umsetzung der individuellen Promotionsauftritte. Werbekunden profitieren von additiven Angeboten in einem wachsenden Bereich von Out of Home Media sowie von multiplen Ausführungsmöglichkeiten an verschiedenen Hotspots der Mobilität.

Das führende Aussenwerbeunternehmen der Schweiz baut sein Angebotsportfolio aus und stösst in ein neues Geschäftsfeld vor: Ab dem 1. Juli 2016 übernimmt die neue Segmentmarke APG|SGA Promotion exklusiv die Vermarktung, Organisation und Durchführung von Promotionen in sämtlichen SBB Bahnhöfen. Das bestehende Out of Home Leistungsangebot wird durch diese neue strategische Geschäftseinheit komplettiert und bietet zahlreiche, attraktive Kombinationsmöglichkeiten. Als nationales Kompetenzzentrum für interaktive Live-Kommunikation wird APG|SGA Promotion von Zürich aus schweizweit agieren. Für die Betreuung des Werbemarktes wurde eine neue Beratungs- und Verkaufsunit mit insgesamt fünf Fachkräften aufgebaut –  darunter zwei bisherige Mitarbeitende der SBB. Sie unterstehen der Leitung von Ernst Fuhrer, der auch die erfolgreiche Segmentmarke APG|SGA Mega Poster führt.

Das Leistungsspektrum umfasst die Vermietung von stark frequentierten Standorten für kommerzielle Markeninszenierungen in unterschiedlichen Dimensionen sowie temporäre Pop-up-Stores auf Promotionsflächen. Ergänzt wird das Angebot durch die Organisation von kommerziellen oder ideellen Verteilaktionen inmitten von Pendlerströmen. Nebst der exklusiven Vermietung von grossen und kleineren SBB-Standorten, steht APG|SGA Promotion den weniger promotionserfahrenen Kunden und Agenturen mit Rat und Tat zur Seite. Mittelfristig sollen bestehende Synergien genutzt und ausgebaut werden, um bald auch  multiple Ausführungsmöglichkeiten in weiteren Kommunikationsräumen wie im ÖV, in Flughäfen, Shoppingcentern oder den Bergen anbieten zu können.

SBB Immobilien und APG|SGA intensivieren mit dem neuen Kompetenzzentrum in ihre erfolgreiche, langjährige Partnerschaft. Beide Unternehmen sind überzeugt, dass durch Synergien mit anderen Produkten der Aussenwerbung und durch die Einbettung in ein grosses Verkaufsnetzwerk eine substantielle Steigerung der Wertschöpfung erreicht werden kann. Der Werbemarkt profitiert von einer umfassenden Out of Home Angebotspalette, die neu einen unmittelbaren, haptischen und interaktiven Bezug zum Endprodukt schafft.

Das Produkt Event in der Halle im Hauptbahnhof Zürich, wird wie bis anhin durch die SBB vermarktet.


Weiterführende Informationen
Webseite http://www.apgsga.ch/promotion
Logos und Bilder http://www.apgsga.ch/de/unternehmen-markt/downloadcenter


Kontakt
Ernst Fuhrer, Geschäftsleiter, APGISGA Promotion, Paron AG
Giesshübelstrasse 4, 8045 Zürich, T+41 58 220 79 77, ernst.fuhrer@apgsga.ch

APGISGA, Allgemeine Plakatgesellschaft AG, Medienstelle
Giesshübelstrasse 4, 8045 Zürich, T+41 58 220 70 71, media@apgsga.ch

Downloads
Medienmitteilung