Content: News & Medienmitteilungen

Zurück

What people watch: APG|SGA lanciert ChannelOOH!

05.10.20

Die Schweizer Leaderin in der Aussenwerbung lanciert mit «ChannelOOH!» ein neues Angebot für die Bewegtbildkommunikation, welches spezifisch auf die werberelevante Zielgruppe 15-49 ausgerichtet ist. Den Werbetreibenden stellt die APG|SGA mit ChannelOOH! eine bezüglich Preis und Leistung einzigartige Möglichkeit zur Verfügung, um eine attraktive, aber immer schwieriger erreichbare Altersgruppe präzise und aufmerksamkeitsstark zu bewerben. Alle digitalen ePanels und eBoards in Bahnhöfen und Stadtzentren können über exakt definierte Zeitschienen bespielt werden. ChannelOOH! ist ab 5. Oktober 2020 national oder nach Sprachgebieten buchbar. 

Mit der neuen Marke ChannelOOH! und dem dazugehörigen Claim «what people watch» demonstriert die APG|SGA die Stärke ihres schweizweiten digitalen Angebotes. Speziell für ChannelOOH! wurde ein neu gestaltetes Netzprodukt kreiert. Es bietet eine leistungsfähige Lösung als Alternative zu anderen Medienkanälen, welche aufgrund des veränderten Angebotes und Mediennutzungsverhaltens  an Bedeutung und Reichweite verlieren wird. Ausgeprägt ist dies bei den 15-49 Jährigen der Fall und genau diese junge und mobile Zielgruppe steht im Fokus von ChannelOOH!. 

Die Werbekunden profitieren von konzentrierten Ausstrahlungen während definierten Zeitschienen, in denen die 15 bis 49 Jährigen nachweislich überproportional «Out of Home» sind. Damit wird beispielsweise auf der Basis einer Belegung von sieben Tagen eine nationale Reichweite von 60% erreicht. In der deutschen Schweiz liegt diese gar bei über 65%.
 

Informationen
www.apgsga.ch/channelooh


Kontakt
APGISGA, Medienstelle
T+41 58 220 70 71, media@apgsga.ch
 

Downloads
Medienmitteilung PDF