Content: WaitingZone & WaitingZone Active

WaitingZone & WaitingZone Active

Zwei neue Standortmerkmale für mehr Aufmerksamkeit und Interaktion

 

F200_Bern_4429-1050_waitingZone.jpg

 

WaitingZone steht für Plakatflächen in der Nähe von Haltestellen des öffentlichen Verkehrs, welche hohe Kontaktintensität und lange Beachtungswerte bei Reisenden garantieren. Denn wer mehrere Minuten auf den Anschluss wartet, hat Zeit. Deshalb ermöglichen Plakatflächen in Wartezonen ausführlichere Werbebotschaften zur Zielgruppe zu transportieren. Komplexe Inhalte können vom Betrachter in Ruhe aufgenommen werden.

Mit WaitingZone Active wird nebst der längeren Beachtungszeit auch das Bedürfnis nach Interaktionsmöglichkeiten aufgegriffen. Alle mit diesem Standortmerkmal belegten Flächen sind für den Betrachter greifbar nah. Darum bieten sie die Möglichkeit interaktive Technologien wie QR-Code, NFC oder Beacon einzusetzen. Aussenwerbung vernetzt sich dabei bestens mit Mobile und tritt als bewusster Aktivator oder Trigger auf. Mehr Infos zu Interaktionsmöglichkeiten

 

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns

 

Weiterführende Informationen