Content: News & Presse releases

back

Jury wählt Shortlist für Swiss Poster Award 2008.

24.02.09

Die Würfel sind gefallen. Am 5. Februar 2009 hat die Jury des „Swiss Poster Award" die eingereichten Plakatsujets bewertet. Die besten davon wurden auf die Shortlist gesetzt, aus welcher die Kategoriensieger und der„Swiss Poster Award" 2008 hervorgehen. Neu wurden ebenfalls die Formate „F24" sowie „Big Poster" für den Wettbewerb zugelassen. 

17 namhafte Jurymitglieder aus Gestaltung, Fotografie, Typografie sowie Art Directors der führenden Werbeagenturen trafen sich am 5. Februar 2009 für die Wahl des „Swiss Poster Award 2008“. Unter der Leitung von Jurypräsident Othmar Casutt wurden insgesamt 470 Plakatsujets bewertet und im Anschluss die Shortlist erstellt. Aus dieser wurde der Gewinner des „Swiss Poster Award“ 2008 gewählt.

Shortlist 2008

Kategorie Kultur

  • Before the Start, Zürcher Ballett-Kampagne (Eyeworks, Zürich)
  • Tartuffe, Biel-Solothurn (Atelier Stephan Bundi, Boll)
  • Boccaccio, Biel-Solothurn (Atelier Stephan Bundi, Boll)
  • Fidelio, Opernhaus Zürich (Studio Geissbühler, Zürich)
  • Weisse Rose, Theater Biel-Solothurn (Atelier Stephan Bundi, Boll)
  • Die rote Zora, Jugendtheater Sempach (Erich Brechbühl, Luzern)

Kategorie Public Services

  • Zoofäscht (Ruf Lanz AG, Zürich)
  • JUSO Bern (Advico Young & Rubicam Gruppe Schweiz, Zürich)
  • Gesundheitsförderung (Jung von Matt/Limmat AG, Zürich)
  • SuvaLiv (Ruf Lanz AG, Zürich)
  • Suva Winterprävention (Ruf Lanz AG, Zürich)
  • Jugendsession (Spillmann/Felser/Leo Burnett, Zürich)

Kategorie Kommerziell

  • Cleandent (JWT+Hostettler+Fabrikant, Zürich)
  • SonntagsZeitung (Advico Young & Rubicam Gruppe Schweiz, Zürich)
  • Sonntag CH (Wirz AG, Zürich)
  • Volvo Schweiz (Spillmann/Felser/Leo Burnett, Zürich)
  • Sport Factory Outlet (Ruf Lanz AG, Zürich)
  • Abart Music Club (Ruf Lanz AG, Zürich)
  • Berocca (JWT+Hostettler+Fabrikant, Zürich)
  • That suits (Advico Young & Rubicam, Zürich)
  • Hiltl, Fussball-EM (Ruf Lanz AG, Zürich)
  • VBZ (Ruf Lanz AG, Zürich)
  • SMP (Spillmann/Felser/Leo Burnett, Zürich)
  • Tages-Anzeiger 100 Plakate zum Dranbleiben (Spillmann/Felser/Leo Burnett, Zürich)
  • SonntagsZeitung Hillary (Advico Young & Rubicam Gruppe Schweiz, Zürich)
  • Smart Zwischenplakat (Jung von Matt/Limmat AG, Zürich)
  • Öko-Pool Muskelkraft (Ruf Lanz AG, Zürich)
  • Smart Abreissplakat (Jung von Matt/Limmat AG, Zürich)
  • Fiktive Bauprojekte ricardo.ch (Ruf Lanz AG, Zürich)

Jury vergibt Sonderpreis
Die Jury hat neben dem „Swiss Poster Award“ einen Sonderpreis vergeben. Damit wurde der zunehmenden Tendenz, wonach kreative und innovative Lösungen in der Plakatwerbung erfreulicherweise zunehmen, entsprechend Rechnung getragen. Die Verleihung aller Auszeichnungen des „Swiss Poster Award“ findet anlässlich der APG Poster Night am 14. Mai 2009 in der Maag Event Hall in Zürich statt.

Jury-Mitglieder Swiss Poster Award

Leitung:
Othmar Casutt

Mitglieder der Jury:
Jürg Aemmer, Zürich; Urs Althaus, Hausgrafik; Sven Bänziger, Bänziger-Photography; Christian Brändle, Museum für Gestaltung; Markus Cavegn, Cavegn Werbung; Erich Brechbühl, Mixer; Markus Gut, Y&R Gruppe Schweiz; Ralph Halder, Publicis Werbeagentur AG; Peter Hebeisen,Photographer; Priska Heger, Sunrise Communications AG; Ernst Hiestand, Hiestand+Partner AG; Alexander Jaggy, Jung von Matt/Limmat AG; Beat Holenstein, APG; Manuela Pfrunder, Gestaltung visuelle Kommunikation; Remy Fabrikant, JWT+Hostettler+Fabrikant; Markus Ruf, Ruf, Lanz Werbeagentur AG; Martin Spillmann, Spillmann/Felser/Leo Burnett AG.

Auskünfte:
Othmar Casutt, Leiter der Jury Swiss Poster Award, Lindachstrasse 24, CH-3038 Kirchlindach
Telefon: +41 31 822 00 72
Mobile: +41 79 266 22 77
E-Mail: office@casuttplus.ch

Sascha Hardegger, Head of Public Relations & Advertising, Bahnhöheweg 82, CH-3018 Bern
Telefon: +41 79 413 05 22
E-Mail: sascha.hardegger@affichage.com

Weitere Informationen
http://www.swissposteraward.ch/