Content: News & Presse releases

back

Aus PosterPlus wird PosterFinder

02.10.13

Seit Ende September 2013 nennt sich die Smartphone- und Tablet-Applikation PosterPlus neu PosterFinder. In der beliebten App von APG|SGA können nun neu auch Jahresstellen und weitere nützliche Informationen abgefragt werden.

Mit der Namensänderung erfolgten auch verschiedene Modifikationen. Neu können neben den bestehenden Wochenbelegungsangeboten auch Jahresstellen abgerufen werden. Ausserdem sind weitere Plakatformate und Standortmerkmale in das Angebot integriert worden. Man kann neu beispielsweise nach Standorten wie Bahnhof, Shopping Center, Strasse oder Parking oder auch nach den BigPoster-Angeboten von APG|SGA Mountain selektionieren.

Smart und kostenlos
Mit der Applikation hat der User Zugriff auf über 60 000 Plakatflächen in der ganzen Schweiz. In nur wenigen Schritten findet man seine Wunsch-Plakatfläche und erhält detaillierte Informationen: Standort, Format, Gemeinde und Preis der gewünschten Fläche können von unterwegs abgerufen, als Offerte angefragt und via E-Mail oder Facebook weiterempfohlen werden. PosterFinder ist gratis und für iPhone- und Adroid-Smartphones im AppStore oder bei Google Play erhältlich.

Kontakt
Markus Ehrle, Leiter Marketing & Business Development APG|SGA
Giesshübelstrasse 4, 8045 Zürich, T +41 58 220 71 73, markus.ehrle@apgsga.ch

Informationen
www.apgsga.ch/posterfinder


Über das Unternehmen
Die APG|SGA, Allgemeine Plakatgesellschaft AG, ist das führende Aussenwerbeunternehmen der Schweiz. Spezialisiert auf digitale und analoge Plakatangebote an stark frequentierten Standorten auf der Strasse, in Bahnhöfen sowie in Shoppingcentern und am Point of Interest deckt APG|SGA zusammen mit ihren ergänzenden Segmentmarken Airport, Mega Poster, Mountain und Traffic alle Bereiche der Aussenwerbung ab und steht für Qualität und Tradition kombiniert mit Innovation. Über 650 Mitarbeitende sorgen im Kontakt mit ihren Kunden, den Behörden und der Werbewirtschaft für einen bleibenden Eindruck. Sie pflegen mit grosser Sorgfalt, ökologischer Verantwortung und Präzision die Flächen und Aushänge in der ganzen Schweiz.