Content: News & Comunicato stampa

indietro

«Swiss Poster Award 2010» – Shortlist gewählt

27.01.11

Die Sieger des «Swiss Poster Award 2010» stehen fest. Über 1350 einzelne Sujets sind von den Juroren bewertet worden. Sehr erfreulich dabei: Dies entspricht mehr als einer Verdoppelung an eingegebenen Plakaten gegenüber dem Vorjahr. Die Gewinner des Wettbewerbs werden anlässlich der Poster Night vom 24. März 2011 in der Maag Event Hall in Zürich gekürt. 

Die Würfel sind gefallen: 20 namhafte Jurymitglieder aus Werbung, Kultur und Design haben sich am
15. Dezember 2010 für die Wahl des «Swiss Poster Award 2010» getroffen. Erfreulich: Die Jury hat insgesamt 1350 Sujets bewertet, was mehr als einer Verdoppelung gegenüber dem Vorjahr entspricht. Dies zeigt, wie beliebt das Medium Plakat bei den Kunden ist.

Das Gremium unter der Leitung von Christian Brändle vergibt zusätzlich zum Hauptpreis des «Swiss Poster Award 2010» wiederum die Auszeichnungen Gold, Silber und Bronze in den jeweiligen Kategorien. Es sind dies: «Kommerziell – nationale Kampagnen», «Kommerziell – lokale und regionale Aushänge», «Public Services» und «Kultur». Ebenfalls wieder mit dabei: die Kategorie «Poster Innovations», bei welcher ein Sonderpreis vergeben wird.

Die Shortlist auf einen Blick:

Kategorie «Kommerzielle Plakate – nationale Kampagnen»

  • «Olma 2010», Olma Messen St. Gallen (Tachezy Kleger Fürer AG, St. Gallen)
  • «Max Women», Max Shoes, Karl Vögele AG, Uznach (Jung von Matt/Limmat, Zürich)
  • «Heineken: Collage», Heineken Switzerland AG, Luzern (JWT+H+F, Werbeagentur, Zürich)
  • «Mercedes: Linienrichter», Mercedes-Benz Schweiz AG, Schlieren (Jung von Matt/Limmat, Zürich)
  • «Floralp Butter, Grittibänze» , SMP Schweizer Milchproduzenten Bern (Spillmann/Felser/Leo Burnett, Zürich)
  • «Migros-Genossenschafts-Bund, M-Budget», Migros-Genossenschafts-Bund Zürich, (Jung von Matt/Limmat, Zürich)

Kategorie «Kommerzielle Plakate – lokale und regionale Aushänge»

  • «Hiltl: Hasenzähne», Hiltl AG, Zürich (Ruf Lanz Werbeagentur AG, Zürich)
  • «HWZ, der Weg führt ...», Hochschule für Wirtschaft HWZ, Zürich (Spillmann/Felser/Leo Burnett, Zürich)
  • «Belcafe: Knabenschiessen», Bellgrill AG, Zürich (TBWA Switzerland AG, Zürich)
  • «Pastorini Spielzeug», Pastorini Spielzeug AG, Zürich (Lesch+Frei Werbeagentur AG, Zürich)
  • «Uetliberg: Bergferien in Zürich», Hotel Uto Kulm AG, Zürich (JWT+H+F, Werbeagentur, Zürich)
  • «Hiltl: Vitaminpillen», Hiltl AG, Zürich (Ruf Lanz Werbeagentur AG, Zürich)
  • «VBZ: Mörgeli/Jositsch», Verkehrsbetriebe der Stadt Zürich (Ruf Lanz Werbeagentur AG, Zürich)

Kategorie «Kultur»

  • «Theater Biel Solothurn: Ezio», Theater Biel Solothurn, Biel (Atelier Stephan Bundi, Boll)
  • «Museum für Gestaltung Zürich: Make Up», Museum für Gestaltung, Zürich (Hi – Visuelle Gestaltung, Luzern)
  • «Filmplakat Sennentuntschi», Kontra Filmproduktion AG, Zürich (eyeworks GmbH, Zürich)
  • «Monde du Cirque Genève 2010», Monde du Cirque, Lausanne (Atelier du Nord, Lausanne)
  • «Theater Biel Solothurn: Gegen den Fortschritt», Theater Biel Solothurn, Biel (Atelier Stephan Bundi, Boll)
  • «Lies weiter!», Luzern bucht/Literaturfest, Luzern (Hochschule Luzern/Design & Kunst, Luzern)

Kategorie «Public Service»

  • «Genève: Ma ville cesse d'investir», Ville de Genève/Finance & Logement (LaFabrique, Genève)
  • «HEKS: Hilfe schenken», HEKS Hilfswerk, Zürich (Advico Y&R AG, Zürich)
  • «BFA/Fastenopfer: Foodpoker», Brot für alle, Bern/Fastenopfer, Luzern (Spillmann/Felser/Leo Burnett, Zürich)
  • «Zoofäscht Züri: Jeder wäre gerne ein Flamingo», Verein Zoofäscht Züri, Zollikon (Ruf Lanz Werbeagentur AG, Zürich)
  • «Suva: Crash Schuhe», Suva Schweizerische Unfallversicherungsanstalt, Luzern (Ruf Lanz Werbeagentur AG, Zürich
  • «Suva: Kein Alkohol bei Fussball-Grümpelturnieren», Suva Schweizerische Unfallversicherungsanstalt, Luzern (Ruf Lanz Werbeagentur AG, Zürich)

Kategorie «Poster Innovations» - Sonderpreis

  • «Natur- und Tierpark Goldau: Fischotter Aktion», Natur- und Tierpark Goldau (Advico Y&R AG, Zürich)
  • «Citterio: Hauchdünn», Giuseppe Citterio SA, Zürich (Advico Y&R AG, Zürich)
  • «Reporter ohne Grenzen: no news», Reporter ohne Grenzen, Bern (Wunderman, Zürich)

Auskünfte
Christian Brändle, Direktor Museum für Gestaltung, Ausstellungsstrasse 60, 8005 Zürich
Telefon: +41 76 366 97 67
E-Mail: christian.braendle@zhdk.ch

Weitere Informationen
http://www.apg.ch/awards/swiss-poster-award/shortlist_2010