Content: News & Comunicato stampa

indietro

Aktionärsbrief / Jahresbericht 2012

28.02.13

  • Starke operative Leistung basierend auf Heimmarkt Schweiz.
  • Auslandportfolio konsequent weiter bereinigt.
  • Sonderfaktoren (Pensionskasse, Impairment) beeinflussen Resultat.
  • Sehr solide finanzielle Situation.
  • Dividende/Sonderdividende von insgesamt CHF 10 pro Aktie.

In Kürze

  • Steigerung Verkaufserlöse in der Schweiz um 5.9% auf CHF 297.1 Mio.
  • Anteil des Umsatzes aus ausländischen Gesellschaften sinkt auf 6.5% des Gruppenumsatzes. Verkauf der Gesellschaft in Montenegro. Impairment auf gesamten Goodwill und teilweise auf Verträgen in Serbien.
  • Anstieg der EBITDA-Marge auf bereinigter Basis von 21.4% auf 23.5%
  • Steigerung Nettoergebnis um 19.8% auf CHF 50.1 Mio. (Vorjahr: CHF 41.8 Mio.)
  • Free Cash flow von CHF 44.2 Mio. trotz Zuschusses in die Pensionskasse von CHF 24.0 Mio. (Vorjahr CHF 67.4 Mio.)
  • Net Cash Position von CHF 86.5 Mio. (Vorjahr CHF 62.5 Mio.)