Content: News & Comunicato stampa

indietro

APG|SGA AG: Aktionäre haben allen Anträgen des Verwaltungsrates zugestimmt

23.05.13

Die Aktionäre der APG|SGA AG haben anlässlich  der Generalversammlung vom 22. Mai 2013 allen Anträgen des Verwaltungsrates zugestimmt. Es wird eine Dividende von insgesamt CHF 10, die sich aus einer ordentlichen Dividende von CHF 7 und einer Sonderdividende von  CHF 3 zusammensetzt, ausgeschüttet. Ferner wurde Paul-Henry Binz für ein weiteres Jahr in den Verwaltungsrat wiedergewählt. Schliesslich haben die Aktionäre in einer Konsultativabstimmung das im Jahr 2012 eingeführte Vergütungssystem angenommen.

An der heutigen Generalversammlung der APG|SGA AG haben die anwesenden Aktionäre, welche 86,1% der stimmberechtigten Namensaktien vertreten, allen traktandierten Anträgen des Verwaltungsrates zugestimmt.

Der Jahresbericht, die Jahresrechnung und die Konzernrechnung 2012 wurden genehmigt und die Ausschüttung einer Brutto-Dividende von CHF 10 pro Aktie beschlossen. Dem Verwaltungsrat wurde für das Geschäftsjahr 2012 Entlastung erteilt und als bisheriges Mitglied wurde Paul-Henry Binz für eine weitere Amtsdauer von einem Jahr wiedergewählt. Der Verwaltungsrat setzt sich somit aus Jean-François Decaux (Präsident), Paul-Henry Binz (Vize-Präsident), Gilles Samyn, Robert Schmidli und Markus Scheidegger zusammen. Das Vergütungssystem für den Verwaltungsrat und die Unternehmensleitung wurde in einer Konsultativabstimmung mit 98,6% der Stimmen angenommen.

Jean-François Decaux, Präsident des Verwaltungsrates: «Wir danken unseren Aktionären für das uns entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns, dass sich unser Unternehmen wieder in bester Verfassung befindet. Die konsequent umgesetzte strategische Rückbesinnung auf den Kernmarkt Schweiz sowie die Aktivitäten in Serbien haben sich als richtig erwiesen, was uns für die Zukunft unseres Unternehmens sehr zuversichtlich stimmt.»

Dr. Daniel Hofer, CEO: «Die durch Media Focus erhobenen Bruttoinvestitionen über alle Mediengattungen sind kumuliert per Ende April 0,2% unter Vorjahr geblieben. In diesem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld erwartet APG|SGA in der Schweiz per Ende des ersten Halbjahres einen Umsatz in etwa derselben Höhe wie in der sehr starken Vorjahresperiode. Wir bleiben zuversichtlich, dass wir auch dieses Jahr eine höhere Umsatzentwicklung als die Gesamtheit des Werbemarktes erreichen werden. Als innovative Marktführerin in allen Segmenten des analogen und digitalen Out of Home Medienmarktes verfügt unser Unternehmen über ein überzeugendes Leistungsporfolio, mit welchem wir auch zukünftig eine überdurchschnittliche Performance für unsere Aktionäre, unsere Vertragspartner und die Werbeauftraggeber erzielen werden.»

Kontakt

Dr. Daniel Hofer, CEO APG|SGA AG

Giesshübelstrasse 4, 8045 Zürich, T +41 58 220 71 66, daniel.hofer@apgsga.ch

 

Über das Unternehmen

Die APG|SGA AG ist das führende Out of Home Medienunternehmen der Schweiz. An der Zürcher Börse SIX kotiert, deckt APG|SGA alle Bereiche der Aussenwerbung ab: auf der Strasse, im Flughafen, im Shoppingcenter, im Bahnhof, in den Bergregionen und in den öffentlichen Verkehrsmitteln – von reichweitenstarken Plakatkampagnen über Grossflächen bis hin zu modernsten digitalen Werbeträgern. Im Kontakt mit ihren Kunden, den Behörden und der Werbewirtschaft steht APG|SGA für Nachhaltigkeit, Innovation und Kompetenz.