Content: News & Comunicato stampa

indietro

APG|SGA Mountain: «All-in-One»-Umsetzungen am Berg wirken

13.08.13

Mondelēz International hat für ihren Brand Toblerone in der Wintersaison 2011/12 in Arosa eine«All-in-One»-Kampagne in Zusammenarbeit mit APG|SGA Mountain umgesetzt. Die Resultate der begleitenden Isopublic-Umfrage 2011/2012 auf der Piste und online sind eindeutig: Die Pilot-Kampagne war in allen Belangen erfolgreich.

Die positiven Rückmeldungen der Pistenbefragung 2011/12 haben u.a. Toblerone dazu bewogen, die «All-in-One»-Kampagne in der Saison 2012/2013 auf die Destinationen Grächen und Haute-Nendaz auszubauen. Dementsprechend ist das Station-Branding in Arosa, Haute-Nendaz und Grächen ein wirkungsvoller Blickfang für die Gäste. Die Begleitkommunikation zur Hauptattraktion umfasste gebrandete Skiständer, Panoramatafeln, Samplingaktionen im Skigebiet und in den Tourismusbetrieben. Die Resultate der Isopublic-Umfrage 2012/2013 zur Wirkung der «All-in-One»-Kampagne in Grächen sind erneut eindeutig positiv und bestätigen die Ergebnisse der Vorsaison: 82% der befragten Personen hat der Toblerone Auftritt gefallen, überdurchschnittliche 96% haben sich bei der Nennung von Schokolade ungestützt an die Marke Toblerone erinnert und 25% der Befragten gaben an Toblerone bei ihrem nächsten Skiausflug mit auf die Piste nehmen.

Auch in Social Media positiv erwähnt
Die auffälligen Umsetzungen am Berg führten auch zu positiven Reaktionen auf Facebook. Damit hat Toblerone viel Goodwill geschaffen.

Kontakt
Markus Bien, Geschäftsführer APG|SGA Mountain
Giesshübelstrasse 4, 8045 Zürich, T +41 58 220 77 19, markus.bien@apgsga.ch

Informationen
www.apgsga.ch/mountain


Über das Unternehmen
Die APG|SGA Mountain, Allgemeine Plakatgesellschaft AG, gehört zur APG|SGA, dem führenden Aussenwerbeunternehmen der Schweiz. Sie ist Marktführerin und Spezialistin für Werbung und Orientierungssysteme am Berg. Ihre kreativen und ungewöhnlichen Umsetzungen sorgen für grosse Aufmerksamkeit bei den Gästen aus dem In- und Ausland.