Content: News & Comunicato stampa

indietro

APG|SGA baut POS-Angebot weiter aus: Zuschlag für Eni-Tankstellen und Globus Parking Zürich

17.01.14

APG|SGA startet mit dem Gewinn von zwei gewichtigen Konzessionsverträgen ins neue Jahr: Der Energiekonzern Eni und Globus Parking an der Bahnhofstrasse Zürich sind neue Vertragspartner. Damit setzt sich die APG|SGA gegen ihre direkten Mitbewerber durch.

Beim mehrstufigen Submissionsverfahren erteilte der Energiekonzern Eni (ehemals AGIP), der 285 Tankstellen in der Schweiz betreibt, der APG|SGA den Zuschlag für die Bewirtschaftung von rund 100 Tankstellenflächen. Ab 1. Januar 2014 betreibt das führende Aussenwerbeunternehmen attraktive Flächen an diversen Eni-Tankstellen in der ganzen Schweiz, die allesamt an stark frequentierten Standorten liegen. APG|SGA baut damit ihr Tankstellenangebot weiter aus.

Parking an bester Lage
Ebenfalls per Anfang 2014 hat APG|SGA einen neuen Exklusiv-Vertrag mit dem Globus Parking Bahnhofstrasse Zürich abgeschlossen. Das Parking des führenden Premium-Warenhauses der Schweiz liegt an bester Lage im Herzen von Zürich, ist hoch frequentiert und sehr beliebt bei den Werbekunden. APG|SGA wird ab Frühjahr 2014 neue F12, F12L und F200L Flächen installieren. «Für uns ist es ein erfreulicher Start ins neue Jahr. Die Verträge mit Eni und Globus Parking sind absolute Perlen und verstärken unser POS-Angebot», erläutert Beat Holenstein, Leiter Partner & Product Management der APG|SGA.

Kontakt
Beat Holenstein, Leiter Partner & Product Management APG|SGA
Giesshübelstrasse 4, 8045 Zürich, T +41 58 220 70 51, beat.holenstein@apgsga.ch

Über das Unternehmen
Die APG|SGA, Allgemeine Plakatgesellschaft AG, ist das führende Aussenwerbeunternehmen der Schweiz. Spezialisiert auf digitale und analoge Plakatangebote an stark frequentierten Standorten auf der Strasse, in Bahnhöfen sowie in Shoppingcentern und am Point of Interest deckt APG|SGA zusammen mit ihren ergänzenden Segmentmarken Airport, Mega Poster, Mountain und Traffic alle Bereiche der Aussenwerbung ab und steht für Qualität und Tradition kombiniert mit Innovation. Über 650 Mitarbeitende sorgen im Kontakt mit ihren Kunden, den Behörden und der Werbewirtschaft für einen bleibenden Eindruck. Sie pflegen mit grosser Sorgfalt, ökologischer Verantwortung und Präzision die Flächen und Aushänge in der ganzen Schweiz.