DE
FR
IT
EN

Generalversammlung APG|SGA

Der Verwaltungsrat hat im Januar beschlossen, dass die ordentliche Generalversammlung vom 28. April 2022 gestützt auf die «COVID-19-Verordnung 3» des Bundes zum Schutz der Aktionäre und Mitarbeitenden ohne physische Präsenz der Aktionärinnen und Aktionäre oder Aktionärsvertreter durchgeführt wird. Die APG|SGA-Aktionäre können ihre Rechte auf schriftlichem oder elektronischem Weg durch den unabhängigen Stimmrechtvertreter ausüben.

Wir bedauern, dass wir auch dieses Jahr nicht direkt mit Ihnen in Kontakt treten können. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Fragen an den Verwaltungsrat mit nachfolgendem Formular können entgegen. Eingereichte Voten werden im Rahmen der Generalversammlung behandelt, Diskussionspunkte werden nachträglich veröffentlicht.

 

* Aktionärsnummer: Auf Stimminstruktionsformular oben rechts aufgedruckt