DE
FR
IT
EN

APG|SGA – Innovation und Begeisterung für Aussenwerbung.

Wer die mobile Gesellschaft mit digitaler und analoger Aussenwerbung treffsicher erreichen will, setzt auf die Schweizer Nummer 1 am Markt: APG|SGA. Die Marke steht seit über 120 Jahren für Innovationen in der Aussenwerbung. 

 

Mit rund 160 000 Werbeflächen bietet die APG|SGA das mit Abstand grösste Aussenwerbeangebot der Schweiz.

None
  • Über 45 000 analoge Plakatflächen

  • Rund 250 Promotions- und Samplingflächen in über
    160 Bahnhöfen

  • Über 100 000 Flächen im Innen- und Aussenbereich
    des ÖV

  • Rund 3 600 Werbemöglichkeiten in über
    150 Bergdestinationen

  • Über 100 grossformatige MegaPoster

  • Exklusive Vermarktung des Flughafen Zürich

Die Nr. 1 wenn es um Wertehaltung, Verantwortung und Nachhaltigkeit geht

People, Planet und Profit – darauf basiert die Nachhaltigkeitsstrategie der APG|SGA. Sie orientiert sich an der Global Reporting Initiative und den Nachhaltigkeitszielen der UNO.

None
  • Mit 157 grünen Fahrzeugen besitzt die APG|SGA die grösste Ökofahrzeugflotte der Schweiz

  • Einkauf von 100% Ökostrom für Leuchtwerbung und Geschäftsliegenschaften

  • Gesamtenergieverbrauch 2018/2017 von -5%

Innovativ aus Tradition: eMuseum mit legendären Plakaten.

Die Plakatsammlung im Museum für Gestaltung Zürich gehört weltweit zu den umfangreichsten und bedeutendsten Archiven dieser Art. Rund 350 000 Objekte, davon etwa 120 000 inventarisiert, dokumentieren die schweizerische und internationale Geschichte des Plakats von ihren Anfängen Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. 

Die Sammlung umfasst politische, kulturelle und kommerzielle Plakate. Ihre Vielfalt in historischer, thematischer und geografischer Hinsicht ermöglicht sowohl eine Tour d’Horizon der Plakatkunst als auch den Blick in ein visuelles Archiv der Alltagswelt. Ein Teil der Sammelobjekte ist bereits über einen Online-Katalog recherchierbar: www.emuseum.ch 

Die Bilder dieser Online-Ausstellung sind Teil des digitalen Katalogs der Plakatsammlung des Museum für Gestaltung Zürich und dienen ausschliesslich der Illustration. Jede Verwendung zugunsten Dritter – Veröffentlichung der Bilder oder sonstige kommerzielle Nutzung – ist ohne Erlaubnis der Rechte-Inhaber nicht zulässig. Informationen zur Bestellung von Bildvorlagen: sammlungen@museum-gestaltung.ch


Zur aktuellen Ausstellung
 

«Genussmittel»