DE
FR
IT
EN

Bahnhöfe – Infrastruktur am Puls der Zeit.

Gute Gründe für eine Partnerschaft mit der APG|SGA

Als Konzessionärin der Schweizerischen Bundesbahnen SBB ist die APG|SGA zuständig für die Vermarktung und Bewirtschaftung aller Werbeflächen auf SBB-Grund. Dank dem lückenlosen Angebot an digitalen und analogen Werbeträgern können Werbetreibende täglich bis zu 1,5 Millionen Menschen erreichen.

Bahnhöfe gehören zu den begehrtesten Werbeplätzen überhaupt. Rund 15% der gesamten Schweizer Bevölkerung sind Tag für Tag mit dem Zug unterwegs. Werbetreibende erreichen hier auf engstem Raum schnell und nachhaltig ein sehr breites Publikum. Der Fokus liegt dabei vor allem auf den aktiven und mobilen Bevölkerungsgruppen, wie Berufstätige, junge Leute und Reisefreudige.

Werbeträger und Dienstleistungen in den Bahnhöfen

Branding-Zone

Branding-Zonen lenken die Aufmerksamkeit auf Marken und Produkte. Sie sind so platziert, dass Werbebotschaften optimal bei Pendlerinnen und Pendlern ankommen. Die gut sichtbaren Screens lassen sich perfekt mit Rail ePanel Escalator, Rail eBoard, MegaPoster, Promotion und/oder aymo Mobile Targeting kombinieren.     

Rail ePanel Escalator

Die 32-Zoll-Full-HD-Bildschirme setzen neue Massstäbe im Bereich Digital Out of Home Media. Sie lassen sich überall dort einsetzen, wo Rolltreppen die Pendlerströme schnell und bequem von Etage zu Etage bewegen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind nahezu grenzenlos und sie schaffen Spielraum für aussergewöhnliche Effekte. Nebst animierten Spots und Standbildern können beispielsweise auch bildschirmübergreifende Botschaften, sogenannte Image-Flows, ausgestrahlt werden. Die flexiblen Buchungsmöglichkeiten der Escalator ePanels – von der Exklusivbelegung bis zur kostengünstigen Light-Tagesbuchung ­– sind eine perfekte Ergänzung zu den bestehenden, digitalen und analogen Angeboten der APG|SGA.

Rail eBoard

Das nennt man Blickfang: Die bis zu 15 m2 grossen Displays verfügen über eine hohe Bildqualität und grossartige Farbintensität. Sie sind da, wo die Menschen hinschauen und bieten genügend Raum für kraftvolle Auftritte. Mit Rail eBoards können täglich über 1,5 Millionen Passanten erreicht werden. Die zentrale Lage, die durchgehenden Öffnungszeiten (365 Tage im Jahr) und der abwechslungsreiche Angebotsmix eines Bahnhofs ziehen aktive und konsumfreudige Menschen magisch an.

BrandingWall

Mit der BrandingWall erhalten die beiden Leuchtplakate zusätzlich grosse Aufmerksamkeit, die weit über den Plakatrahmen hinausgeht. Das Angebot umfasst zwei Standard-F12L-Leuchtplakate, die durch eine Fläche ergänzt wird, die ausserhalb der beiden Werbeträger zusätzlich wirkt. Damit vermittelt die BrandingWall Werbebotschaften in einem noch grosszügigeren Kontext. Die Fassade kann vollständig mit hochwertiger Folie eingekleidet werden, was nicht nur die Exklusivität des Standortes, sondern auch die Werbewirkung spürbar unterstreicht.

APG|SGA − das Kompetenzzentrum für Werbung im und um den ­Bahnhof

Die Abteilung «Key Partner SBB» ist verantwortlich für die Geschäftsbeziehung zu den SBB. Die weiteren Bahnbetriebe werden vor Ort in den APG|SGA-Regionalstellen betreut. Die APG|SGA koordiniert alle digitalen und analogen Werbeauftritte, hat den Lead und arbeitet eng mit dem Logistik-Service zusammen. Im Zentrum stehen dabei die Standortwahl und die Installationen neuer Werbeträger sowie die Vermarktung, das Ausrüsten und die Pflege bestehender Werbeträger.

Daniel Strobel
Leitung Key Partner SBB
Michel Faude
Leiter Flächenmanagement und Portfolio Manager Region Tessin (rote Zone)
Andrea Hemmi
Portfolio Manager Region Ost (blaue Zone)
Daniel Zurbriggen
Portfolio Manager Promotion (gesamte Schweiz)
Nina Meienberg
Assistentin Leitung Key Partner SBB und Investitionswerbung (gesamte Schweiz)
Michaela Schwendimann
Portfolio Managerin Region Mitte (Grüne Zone)
Brian Jost
Portfoliomanager Region Westschweiz, Wallis und Bern (schwarze Zone)